Platz fünf für Selina Staudenherz zum JEM-Auftakt

Selina Staudenherz (SUW) erreichte bei der JEM in Rijeka bei den B Girls vom 3m Brett den ausgezeichneten 5. Gesamtrang. Nach einer starken Leistung im Vorkampf mit 319,90 Punkten und Platz sieben konnte sie sich im Finale nochmal auf 326,95 steigern und qualifizierte sich damit auch für die Jugend-WM in Kazan

Beim Jumpevent belegte unser Team mit einer sauberen Leistung mit 243,80 Punkten Platz neun. Alle Sportler sammelten in diesem neuen Format wichtige Erfahrungen. Regina Diensthuber (GAK, Girls B) konnte aufgrund einer Ellbogenverletzung nicht an den Start gehen. Bei den Boys A belegten Alexander Hart (335,20) und Nico Schaller (321,20) am Mittwoch vom 1m Brett die Ränge 27 und 28. Donnerstag geht erneut Selina Staudenherz bei den B Birls vom 1m an den Start.

ErgebnisseLivestream