Charity für Vanessa Sahinovic

Österreichs Sportgrößen spielen 2018 am Dreikönigstag beim Charity-Fußball-Legendenturnier in Perchtoldsdorf für Vanessa Sahinovic.

Bereits zum vierten Mal veranstaltet der Verein "Perchtoldsdorf in Bewegung“ am 6. Jänner in der Siegfried Ludwig Halle in Perchtoldsdorf sein traditionelles Fußball-Legendenturnier. Erstmals mit der Initiative „Sportler helfen Sportlern“ des Club of Masters. 2018 wollen die Veranstalter dem Charity-Gedanken erstmals ein Gesicht geben. 2018 geht der Erlös des Turniers an die ehemalige Synchronschwimmerin Vanessa Sahinovic, die seit den Olympischen Europaspielen 2015 in Baku nach einem schrecklichen Unfall mit einem Shuttle-Bus querschnittgelähmt ist.

Mit
Hans Krankl, Andreas Herzog, Toni Pfeffer, Frankie Schinkels, Peter Schöttel, Didi Kühbauer, Peter Pacult oder auch Ivica Vastic haben viele Österreichische Fußballhelden der Vergangenheit ihre Teilnahme zugesagt. Es spielen acht Mannschaften ab 13:00 Uhr in zwei Gruppen, ca. 16:00 Uhr finden die Kreuzspiele statt, ab 18:00 Uhr die Finalspiele.

Die Eintrittspreise liegen bei 12 Euro (Sitzplatz Erwachsene), 6 Euro (Kinder und Jugendliche 6 - 14), Stehplatz 7/3 Euro, unter 6-jährige haben in Begleitung Erwachsener freien Eintritt. In der Aqua Lounge wird es auch wieder einen VIP-Bereich mit Kaffee und Kuchen (13-16 Uhr) und warmem Buffet (ab 16:00 Uhr) geben. VIP-Karten gibt es für die Tribüne um  50 Euro, VIP-Sitze an der Bande im Parterre kosten 75 Euro. Karten erhält man im Vorverkauf an der Badekassa oder im Info-Center am Marktplatz.

ORF NÖ wird eine Turnier-Zusammenfassung senden, SKY wird live über seine Online und Social Media Kanäle berichten.

Unterstützen auch Sie das Charity-Turnier und damit Vanessa Sahinovic.