News Artikel Schwimmen

Nachwuchs-Titelkämpfe in Dornbirn

Von heute bis Sonntag schwimmt der Österreichische Nachwuchs im Hallenbad Dornbirn um die Kurzbahntitel.

370 Schwimmerinnen und Schwimmer aus 52 Vereinen sind aus ganz Österreich nach Dornbirn gereist. Darunter 35 Staffeln ! Insgesamt sind 1661 Starts angesetzt. Für den österreichischen Nachwuchs sind die Titelkämpfe in Vorarlberg die letzte Möglichkeit, sich für die Multi-Nation-Wettkämpfe in Prag und Athen am 8. und 9. April zu qualifizieren. Ausgerichtet werden die Meisterschaften vom SC Dornbirn gemeinsam mit dem Landesschwimmverband Vorarlberg.

In Dornbirn gibt es auch einige Neuerungen: Erstmals werden die neuen Altersklassenrekorde angewendet. Die Meldezeiten wurden erst kurz vor der Veranstaltung eingelesen, um wirklich spannende Wettkämpfe zu garantieren. Und einmalig darf heuer auch der jüngste Juniorenjahrgang der Damen starten, da auf Grund der Altersklassenänderung dieser Jahrgang 2016 eine Meisterschaftswertung verloren hat.