Ö-Rekorde für Reitshammer und Gigler

Bernhard Reitshammer erzielte am Sonntag in Graz neuen Ö-Rekord über 50m Brust, Heiko Gigler über 100m Freistil

Auch am Schlusstag gab es bei der ATUS Graz Trophy wieder Ö-Rekorde und erbrachte Limits für die in diesem Jahr anstehenden Großevents. Am Vormittag verbesserte Bernhard Reitshammer die Bestmarke über 50m Brust auf 27,33 und schaffte damit auch das WM-Limit für Südkorea. Mit 2:00,28 schwamm Reitshammer auch das WM-Limit über 200m Lagen. In der Nachmittagsession holte sich Heiko Gigler nach dem Ö-Rekord über 50m Freistil am Samstag mit 49,59 auch den Ö-Rekord über 100m Freistil.

Cornelia Pammer schaffte mit 31,45 das EM-Limit über 50m Brust, ebenso wie Christopher Rothbauer mit 27,84. Lena Grabowski schwamm mit 2:19,47 über 200m Lagen das J-EM-Limit, Fabienne Pavlik qualifizierte sich ebenfalls über die 200m Lagen mit 2:24,03 für das Europäische Youth Olympic Festival.