Hufnagl, Kahler und Staber unterbieten WM-Limit

Drei WM-Limits und ein Österreichischer Nachwuchs-Rekord am ersten Tag der Österreichischen Kurzbahn-Meisterschaften der Schwimmer

Gleich am ersten Tag der Internationalen Österreichischen Kurzbahn-Staats- und Juniorenmeisterschaften der Schwimmer vom 8. bis 11. November in der Grazer Auster haben mit Claudia Hufnagl, Marlene Kahler und Patrick Staber drei OSV-Starter das Limit für die Kurzbahn-WM im Dezember in Hangzhou (China) unterboten. Moritz Baumgartner schwimmt neuen österreichischen Jugend-Rekord.

Claudia Hufnagl präsentierte sich über 400 m Lagen in ausgezeichneter Form, schwamm mit 4:44,18 neue persönliche Bestleitung und blieb damit unter der WM-Norm für China. Marlene Kahler schaffte das ebenfalls über 800 m Freistil mit 8:24,43 und bestätigte mit dem neuerlichen WM-Limit und der persönlichen Bestzeit ihre derzeit sehr gute Form. Patrick Staber blieb über 400 m Lagen in 4:11,75 ebenfalls unter der WM-Norm.

Caroline Pilhatsch schwamm in der 4x50 Lagen Mixed Staffel die 50 m Rücken gleich zweimal unter der WM-Norm, was im Mixed Bewerb aber nicht offiziell gewertet wird. Eine neuerliche Talentprobe legte Moritz Baumgartner ab, der über 400 m Lagen in 4:49,00 neuen österreichischen Jugend-Rekord erzielte. Mit Ausnahme des Verletzten Simon Bucher sind in Graz alle für die Kurzbahn-WM derzeit qualifizierten OSV-Athleten am Start. Nicht dabei ist Felix Auböck, der wie schon im vergangenen Jahr bei der Kurzbahn-EM auch für die WM in China wegen UNI-Prüfungen seinen Start abgesagt hat.

LIVE-TIMING der Meisterschaften aus Graz. Startlisten und Ergebnisse hier.

Ergebnisse vom Donnerstag

* WM Limit (25 m)
** Ö-Rekord
*** Ö-Junioren-Rekord
**** Ö-Jugend-Rekord

400 m Lagen Damen
1. Katja FAIN (SLO) 4:39,22
2. Claudia HUFNAGL (USC Graz) 4:44,18* PB

1.500 m Freistil Herren                
1. Sebastian LUNAK (CZE) 15:27,63
2. Luca KARL (SU Generali Salzburg) 15:35,18

800 m Freistil    Damen                
1. Marlene KAHLER (SVS-Schwimmen) 8:24,43* PB

400 m Lagen Herren                      
1. Patrick Staber (SVS-Schwimmen) 4:11,75*
20. Moritz Baumgartner (SV-Simmering) 4:49,00****

4x50 m Lagen Mixed                     
1. ASV Linz 1:44,10
Bernhard Reitshammer, Lena Kreundl, Caroline Hechenbichler, Alexander Knabl


Erbrachte Limits für die Kurzbahn-WM vom 11.-16. Dezember in Hangzhou (China).

Die endgültige OSV-Kader-Nominierung erfolgt am 22. November.

A-Limit
Claudia Hufnagl, Marlene Kahler, Lena Kreundl, Caroline Pilhatsch, Bernhard Reitshammer, Patrick Staber
B-Limit
Lena Grabowski, Elena Guttmann, Cornelia Pammer, Valentin Bayer, Simon Bucher, Johannes Dietrich, Heiko Gigler, Xaver Gschwentner, Alexander Knabl, Felix Nussbaumer, Christopher Rothbauer, Alexander Trampitsch.

Simon Bucher hat nach seinem Knöchelbruch bis 1. Dezember Zeit, sich für die WM fit zu melden.