Erfolgreiche Swiss Youth Open

Bei sieben von zehn Starts schwammen die OSV-Mädchen in den Kürbewerben in die Top 10.

Am Wochenende 3. bis 5. Mai fanden in Näfels in der Schweiz die Swiss Youth Open statt. Der OSV war mit sechs Schwimmerinnen in den Kategorien Junior sowie Schüler vertreten! In den Kürbewerben schwammen die Mädchen bei sieben von zehn Starts in die Top 10.

Bei den Junioren belegte belegte Vassilissa Neussl im technischen Solo mit 72,7727 Platz sieben, nur 0,05 Punkte unmittelbar vor Hanna Kinga Bekesi (72,7282). Im freien Solo wurde Vassilissa Neussl mit 72.9668 Punkten achte von 24 Solistinnen. Vassilissa und Hanna schwammen in diesem Jahr zum ersten Mal ihr technisches Duett und erreichten mit 72,5905 Punkten den hervorragenden fünften Platz von 17. Im freien Duett bekamen die Mädchen 73,4333 Punkte und wurden damit sechte von 20 Starterinnen.

Im Comen Duett legten Naemi Arocker und Valentina Strahsberger in der Pflicht mit sehr guten Leistungen den Grundstein für die Küren. Valentina Strahsberger beendete die Pflicht mit 68,1173 Punkten auf Platz 22 (68,1173 Punkten), Naemi Arocker wurde mit 68,0306 Punkten 24. von 153 Starterinnen. Im Solo erhielt Valentina 66,8333 und wurde damit zehnte von 26 Solistinnen. Naemi und Valentina schwammen in diesem Jahr zum dritten Mal ihr freies Duett und erhielten 67,6667 Punkte. Sie wurden damit 7. von 27 Duetten.