News Artikel Schwimmen

Pilhatsch und Rothbauer schwimmen Ö-Rekord

Neue Ö-Rekorde für Caroline Pilhatsch über 100 m Rücken und Christopher Rothbauer über 200 m Brust

 

Für Christopher Rothbauer ist der Ö-Rekord bei den Kurzbahn-Meisterschaften in Graz am Samstag über 200 m Brust in 2:05,49 bereits der zweite Ö-Rekord innerhalb von nur 24 Stunden. Bereits am Freitag hatte er über 100 m Brust einen neue Ö-Bestmarke gesetzt. Caroline Pilhatsch nutzte in Graz den Heimvorteil und schwamm über 100 m Rücken in 58,68 ebenfalls neuen Ö-Rekord.

Auch am Samstag blieben wieder einige OSV-Starter unter ihren bereits erbrachten WM-Limits A und B für China im Dezember. Neu konnte sich am dritten Tag niemand für die WM in Hangzhou qualifizieren. Nachwuchsrekorde gab es auch am Samstag wieder durch Marlene Kahler (200 Freistil, 1:57,07), Alexander Trampitsch (200 Freistil, 1:45,92), Alexander Szekely (200 Freistil, 2:02,18), Luca Mladenovic (200 Brust, 2:21,51), Marvin Miglbauer (100 m Rücken, 54,46) und Sebastian Giefing (200 m Schmetterling, 2:08,58).

LIVE-TIMING der Meisterschaften aus Graz. Startlisten und Ergebnisse hier.

Final-Ergebnisse vom Samstag

50 m Schmetterling
Caroline Pilhatsch (AT Graz) 26,88
Heiko Gigler (SV FK Spittal) 23,50 WM-Limit B (neu)

200 m Freistil  
Marlene Kahler (SVS-Schwimmen) 1:57,07 WM-Limit B - Ö-Juniorenrekord
Alexander Trampitsch (ASKÖ SC Steyr) 1:45,93 WM-Limit B - Ö-Juniorenrekord

200 m Brust
Cornelia Pammer (1. USC Traun) 2:26,22 WM-Limit B (neu)
Christopher Rothbauer (SVS-Schwimmen) 2:05,49 Ö-Rekord
weiters: Luca Mladenovic (SU Generali Salzburg) 2:21,51 Ö-Jugendrekord

100 m Rücken 
Caroline Pilhatsch (AT Graz) 58,68 Ö-Rekord
Bernhard Reitshammer (ASV Linz) 51,85 WM-Limit B (neu)
weiters: Marvin Miglbauer (ASKÖ SC Steyr) 54,46 Ö-Jugendrekord

200 m Schmetterling                
Claudia Hufnagl (USC Graz) 2:08,99 WM-Limit A (neu)
Xaver Gschwentner (SC IKB Innsbruck) 1:57,49

100 m Lagen
Lena Kreundl (ASV Linz) 59,98 WM-Limit A
Bernhard Reitshammer (ASV Linz) 53,11 WM-Limit A (neu)
weiters: Heiko Gigler (SV FK Spittal) 53,19 WM-Limit A (neu)

4x50 m Freistil Mixed
ASV Linz 1:34,83 (Reitshammer, Knabl, Hechenbichler, Kreundl)        


Vorlauf WM-Limits und Rekorde:

Alexander Trampitsch - 50 m Schmetterling - 23,95 WM Limit B (neu)

Marlene Kahler - 200 Freistil - 1:58,10 WM-Limit B (bestätigt)
Alexander Szekely - 2:02,28 Ö-Jugendrekord

Valentin Bayer - 200 m Brust - 2:09,95 WM-Limit B (bestätigt)

Marvin Miglbauer - 100 m Rücken - 55,28 Ö-Jugendrekord

Claudia Hufnagl - 200 m Schmetterling – 2:10,60 WM-Limit B (bestätigt)

Sebastian Giefing - 200 m Schmetterling - 2:08,58 Ö-Jugendrekord

Lena Kreundl - 100 m Lagen - 1:01,35 WM-Limit B (bestätigt)


Erbrachte Limits für die Kurzbahn-WM vom 11.-16. Dezember in Hangzhou (China):
Die endgültige OSV-Kader-Nominierung erfolgt am 22. November.

A-Limit
Claudia Hufnagl, Marlene Kahler, Lena Kreundl, Caroline Pilhatsch, Heiko Gigler, Bernhard Reitshammer, Chrostopher Rothbauer, Patrick Staber 
B-Limit 
Lena Grabowski, Elena Guttmann, Cornelia Pammer, Valentin Bayer, Simon Bucher, Johannes Dietrich, Xaver Gschwentner, Alexander Knabl, Felix Nussbaumer, Sascha Subarsky, Alexander Trampitsch


Bucher hat nach seinem Knöchelbruch bis 1. Dezember Zeit sich für die WM fit zu melden.