Startseite

Home
  • Doppel-Gold für Innsbrucks Wasserballer

    Wasserball, Donnerstag, 30. Juni 2016

    Tirol ist mit dem Staatsmeistertitel der Damen und der Herren 2016 wieder die Wasserballhochburg Österreichs! Innsbruck jubelt über zwei Mal Gold und eine „Perfect Season“! Am Wochenende 25. und 26. Juni ging die letzte Runde der Damen-Wasserballmeisterschaft über die Bühne. Die Damen des WBCT konnten als bereits feststehender Meister ohne Druck aufspielen und feierten drei klare Siege.

    Lesen Sie mehr...

  • Viele Gewinner und ein großer Sieger - DER WASSERBALLSPORT

    Wasserball, Montag, 20. Juni 2016

    Großartige Leistungen zeigte der Nachwuchs am Wochenende beim Wasserball-Meeting auf der Linzer Gugl. Schon vor der Runde war der WSC als Meister festgestanden und konnte sich ungeschlagen in der heurigen Saison die Goldmedaillen sicher. Überreicht vom eigens angereiste OSV Generalsekretär Thomas Unger. Es war ein tolles Wochenende in Linz mit vielen Gewinnern und einem großen Sieger, dem Wasserballsport!

    Lesen Sie mehr...

  • WBCT holt den Titel zurück nach Tirol

    WBC Tirol ist Österreichischer Wasserball-Staatsmeister

    Wasserball, Montag, 13. Juni 2016

    Tirol ist auferstanden und hat mit einem 10:8-Sieg im zweiten Final-Spiel über PL Salzburg den Wasserball-Meistertitel zurückerobert! Eine handfeste Überraschung! Das hochklassigste Finale der letzten Jahre zwischen dem WBC Tirol und PL Salzburg wird lange in Erinnerung bleiben. Es war ein spektakuläres Comeback einer Mannschaft, die viele schon abgeschrieben hatten. Auch die Tiroler Damen haben eine Runde vor Schluss mit einem klaren Sieg gegen Bregenz-Dornbirn den Meistertitel bereits vorzeitig fixiert. Am 25. Juni folgt die Meisterkür im Innsbrucker Tivoli!

    Lesen Sie mehr...

  • PL Salzburg am Wochenende unter Zugzwang

    Salzburg verschenkt im ersten Finale knappe Halbzeitführung

    Wasserball, Montag, 06. Juni 2016

    Im ersten Finalspiel um die österreichische Wasserball-Staatsmeisterschaft kassierte Salzburg auswärts beim WBC Tirol eine schmerzliche 7:13-Niederlage. Das Spiel stand lange auf des Messers Schneide und endete eindeutiger als der Spielverlauf vermuten lässt. Im Heimspiel kommenden Samstag (11. Juni, 18 Uhr – Freibad Leopoldskron) muss Salzburg nun alles auf eine Karte setzen um noch ein Entscheidungsspiel am Sonntag zu erzwingen. Salzburg hofft auf zahlreiche Unterstützer. Spannungsgeladenen Emotionen sind garantiert. Der Eintritt ist frei.

    Lesen Sie mehr...

  • IWV führt in der Serie um Platz 3

    Waterpolo Vienna führt in der Best of Three-Serie um Bronze

    Wasserball, Sonntag, 05. Juni 2016

    Im Spiel um Platz drei in der österreichischen Wasserballbundesliga fährt International Waterpolo Vienna einen ungefährdeten 12:6-Erfolg gegen Erzrivalen Arbeiter Schwimm Verein Wien (ASV-Wien) ein und stößt die Tür zum erstmaligen Medaillengewinn weit auf! Trotz zahlreicher Unterzahlspiele konnten die Internationalen dank solider Chancenauswertung kontinuierlich anschreiben und sich durch konzentrierte Defensivarbeit von Beginn weg absetzen.

    Lesen Sie mehr...

  • Foto: Ealing Water Polo

    Auftakt der Best-of-Three Finali der Wasserball-Bundesliga Herren

    Wasserball, Donnerstag, 02. Juni 2016

    Nach aufregenden Semifinalspielen stehen nun die Paarungen für das große und kleine Finale fest: Kommenden Samstag trifft Titelverteidiger PL Salzburg in Innsbruck Tivoli auf den WBC Tirol. In Wien kämpfen der ASV Wien und der IW Vienna um den dritten Platz.

    Lesen Sie mehr...

  • Österreichs Wasserballteam beim EU-Nations Turnier Vierter

    Wasserball, Montag, 16. Mai 2016

    Beim EU Nations Turnier in Malta (ehemalige B-EM) verpasste Österreich im kleinen Finale die Bronzemedaille durch ein 7:8 gegen die Schweiz nur knapp.

    Lesen Sie mehr...

  • Damen-Nationalteam testete in Innsbruck

    Wasserball, Montag, 18. April 2016

    Es war der erste Auftritt eines Damen-Wasserball-Nationalteams seit rund zwei Jahren. An einem intensiven Trainingswochenende empfing die OSV-Damen-Auswahl das Schweizer Nationalteam und startete damit in die Vorbereitung für das große Saisonhighlight: Am 18. Juni bestreitet das Team Austria mit dem EU Nations Cup in Prag sein erstes offizielles Turnier seit 2012.?

    Lesen Sie mehr...

  • photo credit Gerd LANG

    U17 holt Platz Fünf - Turniersieger wird Malta

    Wasserball, Sonntag, 27. März 2016

    Die Arbeit des neuen Wasserball-Nationaltrainers Barnabas Steinmetz zeigt erste Früchte. Österreichs U17-Nationalteam belegte am Osterwochenende mit einem verdienten abschließenden 11:9-Sieg im Penaltyschiessen gegen England beim EU 12 Nationen-Turnier in der Südstadt den hervorragenden fünften Gesamtrang. Der OSV ist sehr zufrieden und zieht eine positive erste Bilanz. Turniersieger wurde Malta mit einem 11:10-Erfolg gegen Südafrika.

    Lesen Sie mehr...

<< | < | 1 / 20 | > | >>

 

Copyright © 2011 Österreichischer Schwimmverband. Alle Rechte vorbehalten. Powered by PETZL.CC